RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 21 bis 25 von 151

PDF-DokumentInternationales Recht - Vollstreckungsrecht Zuständigkeiten

BGH - OLG Düsseldorf - LG Düsseldorf
17.3.2015
VI ZR 11/14

1. § 513 Abs. 2 ZPO und § 545 Abs. 2 ZPO finden Anwendung, wenn die Frage der örtlichen Zuständigkeit des Erstgerichts nicht von denselben Voraussetzungen abhängt, die für die internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte maßgebend sind.

2. Zu den Voraussetzungen für einen Schadensersatzanspruch nach § 826 BGB wegen der Ausgabe völlig wertloser Aktien.

ZPO § 513 Abs 2, § 545 Abs 2
VollstrZustÜbk 2007Art 5 Nr 3
BGB § 826

Aktenzeichen: VIZR11/14 Paragraphen: ZPO§513 ZPO§545 BGB§826 Datum: 2015-03-17
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34958

PDF-DokumentInternationales Recht Prozeßrecht - Prozeßrecht Vollstreckungsrecht Zuständigkeiten

BGH - OLG Hamburg - LG Hamburg
13.8.2014
V ZB 163/12

Ist das später angerufene Gericht nach Art. 22 der Verordnung (EG) Nr. 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (ABl. EG 2001 Nr. L 12/1 - EuGVVO) ausschließlich zuständig, darf es das Verfahren nicht nach Art. 27 Abs. 1 EuGVVO aussetzen (Umsetzung von EuGH, Urteil vom 3. April 2014 - C-438/12 - Weber, Rn. 54 ff.).

Brüssel I-VO Art. 22 Nr. 1 und 27 Abs. 1

Aktenzeichen: VZB163/12 Paragraphen: Datum: 2014-08-13
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34438

PDF-DokumentInternationales Recht - Vollstreckungsrecht

BGH - OLG Celle - LG Lüneburg
15.5.2014
IX ZB 26/13

1. Die Vollstreckbarerklärung eines polnischen Versäumnisurteils gegen das der Beklagte im Erststaat rechtzeitig Einspruch eingelegt hat, kann nicht mit der Begründung versagt werden, das verfahrenseinleitende Schriftstück sei dem Beklagten nicht so rechtzeitig und in einer Weise zugestellt worden, dass er sich verteidigen konnte.

2. Ein behaupteter Prozessbetrug hindert die Vollstreckbarerklärung nicht, wenn gegen die Entscheidung des Erststaats ein Rechtsmittel eingelegt wurde, mit welchem der behauptete Verstoß beseitigt werden kann.

EGV 44/2001 Art 34 Nr 1, Art 34 Nr 2

Aktenzeichen: IXZB26/13 Paragraphen: Datum: 2014-05-15
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34294

PDF-DokumentInternationales Recht - Vollstreckungsrecht

BGH - LG Berlin - AG Köpenick
24.4.2014
VII ZB 28/13

Wird in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ein Titel als Europäischer Vollstreckungstitel bestätigt, findet eine ordre public-Überprüfung im Vollstreckungsstaat nicht statt.

EGV 805/2004 Art 5, Art 21, Art 23
ZPO § 1084

Aktenzeichen: VIIZB28/13 Paragraphen: ZPO§1084 Datum: 2014-04-24
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34226

PDF-DokumentVollstreckungsrecht Internationales Recht - Internationales Vollstreckungsrecht Vollstreckung

OLG Stuttgart - AG Stuttgart
5.3.2014
17 UF 262/13

1. Zu den Voraussetzungen, nach denen die Anerkennung und Vollstreckung einer in einem EU-Mitgliedstaat erlassenen einstweiligen Anordnung unter die Art. 21 ff. Brüssel IIa VO fällt.

2. Zur Prüfung der Anerkennungshindernisse gemäß Art. 23, 31 Abs. 2 Brüssel IIa VO.

3. Zur Ausübung des Ermessens durch das Beschwerdegericht im Hinblick auf eine etwaige Aussetzung des Anerkennungs- und Vollstreckbarerklärungsverfahrens gemäß Art. 27 Abs. 1, 35 Abs. 1 Brüssel IIa VO.

Aktenzeichen: 17UF262/13 Paragraphen: Datum: 2014-03-05
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=33991

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2021 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH