RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 81 bis 90 von 659

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Lärmschutz

Sportanlagenlärmschutzverordnung

Achtzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes - 18. BImSchV

Vollzitat:
"Sportanlagenlärmschutzverordnung vom 18. Juli 1991 (BGBl. I S. 1588, 1790), die durch Artikel 1 der Verordnung vom 9. Februar 2006 (BGBl. I S. 324) geändert worden ist"

Stand: Geändert durch Art. 1 V v. 9. 2.2006 BGBl. I 324

Aktenzeichen: 18.BImSchV Paragraphen: Datum: 2016-08-31
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19869

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Lärmschutz

Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung

32. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes - 32. BImSchV

Ausfertigungsdatum: 29.08.2002

Vollzitat:
"Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung vom 29. August 2002 (BGBl. I S. 3478), die zuletzt durch Artikel 83 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist"

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 83 V v. 31.8.2015 BGBl. I 1474

Aktenzeichen: 32.BImSchV Paragraphen: Datum: 2016-08-31
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19870

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Lärmschutz

Bundes-Immissionsschutzgesetz

Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge- BImSchG

Ausfertigungsdatum: 15.03.1974

Vollzitat:
"Bundes-Immissionsschutzgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Mai 2013 (BGBl. I S. 1274), das zuletzt durch Artikel 76 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist"

Stand: Neugefasst durch Bek. v. 17.5.2013 I 1274

Zuletzt geändert durch Art. 76 V v. 31.8.2015 I 1474

Aktenzeichen: BImSchG Paragraphen: Datum: 2016-08-31
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19871

PDF-DokumentUmweltrecht - Lärmschutz

Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes - Verkehrslärmverordnung - 16. BImSchV

Erstausfertigung: 12.06.1990

Zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 18. Dezember 2014 (BGBl. I Seite 2269)

Aktenzeichen: 16.BImSchV Paragraphen: Verkehrslärmschutzverordnung Datum: 2016-08-13
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19744

PDF-DokumentProzeßrecht Umweltrecht - Auskunft Auskunftsrecht

VGH Hessen - VG Darmstadt
10.8.2016
5 A 687/16.Z

Zugang zu Umweltinformationen

Macht jemand einen Anspruch auf Zugang zu Umweltinformationen nach § 3 HUIG geltend, muss er darlegen, dass es sich um Umweltinformationen im Sinn von § 2 Abs. 3 HUIG handelt.Bei einer Klage auf Zugang zu Umweltinformationen bemisst sich der Streitwert nach der Bedeutung der Sache für den Kläger. Insofern sind auch ideelle Interessen berücksichtigungsfähig.

GKG § 52
HUIG § 2, § 3, § 4

Aktenzeichen: 5A687/16 Paragraphen: Datum: 2016-08-10
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19958

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Planfeststellung

OVG Lüneburg
22.7.2016
7 MS 19/16

Planfeststellung einer Mineralstoffdeponie; Anforderungen an vorgezogene Ausgleichsmaßnahmen

Zu den Anforderungen an vorgezogene Ausgleichsmaßnahmen nach § 44 Abs. 5 Satz 3 des Bundesnaturschutzgesetzes, insbesondere zu den Fragen der räumlichen Dimensionierung von Ausgleichsmaßnahmen und ihrer dauerhaften rechtlichen Sicherung.

BNatSchG 2009 § 44 Abs 1 Nr 3, § 44 Abs 5 S 3
UmwRG § 4a
VwGO § 80 Abs 5, § 47
KrWG § 35

Aktenzeichen: 7MS19/16 Paragraphen: Datum: 2016-07-22
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19823

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Planfeststellung

OVG Lüneburg
22.7.2016
7 MS 23/16

Planfeststellung einer Mineralstoffdeponie; Entfallen der Planrechtfertigung für eine Deponie I. Klasse

Die Planrechtfertigung für eine Deponie der Deponieklasse I entfällt nicht deshalb, weil die nicht verwertbaren mineralischen Abfälle auch den Deponien der Deponieklasse II zugeordnet werden können.

UVPG § 12, § 11
ROG § 15
KrWG § 35, § 30
UmwRG § 4a
BauGB § 7

Aktenzeichen: 7MS23/16 Paragraphen: Datum: 2016-07-22
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19824

PDF-DokumentUmweltrecht - Immissionsschutz

VGH Hessen - VG Wiesbaden
11.5.2016
9 E 450/16

Immissionsschutzrecht

Ob ein nach Rechtskraft des verpflichtenden Bescheidungsurteils fortgeschriebener Luftreinhalteplan den materiell-rechtlichen Vorgaben bereits genügt oder wegen zwischenzeitlicher tatsächlicher oder rechtlicher Entwicklungen erneut fortgeschrieben werden muss, ist in einem weiteren Erkenntnisverfahren zu prüfen. In einem Vollstreckungsverfahren nach § 172 VwGO kann das Vollstreckungsgericht im Fall von zu vollstreckenden Bescheidungsurteilen darin enthaltene Unklarheiten zwar grundsätzlich auch durch eine "Fortschreibung" konkretisieren. Diese darf aber über eine Präzisierung von in dem zu vollstreckenden Urteil selbst schon enthaltenen Feststellungen, Überlegungen und Wertungen nicht hinausgehen. Einem Bescheidungsurteil, das den Vollstreckungsschuldner nur zur Änderung eines Luftreinhalteplans mit dem Ziel der Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte verpflichtet, kann schon wegen mangelnder Bestimmtheit keine Verpflichtung zu einer ständigen Anpassung der Luftreinhalteplanung an die gesetzlichen Voraussetzungen entnommen werden.

BImSchG § 40, § 47
VwGO § 172
39. BImSchV § 27

Aktenzeichen: 9E450/16 Paragraphen: Datum: 2016-05-11
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19911

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht - Landwirtschaft Baugenehmigungsrecht Nachbar/Nachbarrecht Immisionsschutz

OVG Lüneburg - VG Hannover
27.4.2016
12 LA 22/15

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für Legehennenstall (Nachbarklage) - PKH für einen beabsichtigten Antrag auf Zulassung der Berufung

Zu der Vereinbarkeit von § 3c Satz 1 und 2 UVPG i.V.m. Nr. 7.1.3 der Anlage 1 (standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls im Fall der Errichtung und des Betriebs einer Anlage zur Intensivtierhaltung von Hennen mit 15.000 bis weniger als 40.000 Plätzen) mit der UVP Richtlinie.

UVPG § 3c S 2, § 3c S 1, Anl 1 Nr 7.1.3
VwGO § 124 Abs 2 Nr 5, § 124 Abs 2 Nr 1, § 166

Aktenzeichen: 12LA22/15 Paragraphen: Datum: 2016-04-27
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19787

PDF-DokumentProzeßrecht Umweltrecht - Fristen Zustellung Immissionsschutz

OVG Berlin-Brandenburg
13.4.2016
OVG 10 A 9.13

Normenkontrolle; Bebauungsplan; Sondergebiet mit Zweckbestimmung Biogasanlage; Antragsfrist; Fristwahrung durch Eingang beim instanziell unzuständigen Verwaltungsgericht; Verweisung; Antragsbefugnis; Plannachbar mit Wohngrundstück; Rechtsschutzbedürfnis; Präklusion; Auslegungsbekanntmachung; umweltbezogene Informationen; frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit; Abwägung; Abwägungsmangel; Wohnnutzung; Nutzungskonflikt; Geruchsimmissionen; Geräusche; Verkehrsaufkommen; GIRL; Betriebsgefahr; Gebot der Konfliktbewältigung; Konflikttransfer ins immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren; Beachtlichkeit; Teilunwirksamkeit

1. Der rechtzeitige Eingang des Normenkontrollantrages beim instanziell unzuständigen Verwaltungsgericht wahrt die Antragsfrist, wenn die Antragsschrift an dieses Gericht gerichtet war.

2. Zur Verletzung des Gebots der Konfliktbewältigung durch (nahezu) vollständige Verlagerung des Konflikts in das nachfolgende immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren.

VwGO § 47 Abs 1 Nr 1, § 47 Abs 2, § 47 Abs 2a, § 83
GVG § 17b Abs 1 S 2

Aktenzeichen: 10A9.13 Paragraphen: Datum: 2016-04-13
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=19752

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2019 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH