RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 71 bis 80 von 97

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

OVG Mecklenburg-Vorpommern - VG Schwerin
08.02.2007
3 O 18/07

Der Streitwert für die Anfechtungsklage gegen eine baurechtliche Nutzungsuntersagung bemisst sich grundsätzlich nach dem Jahresbetrag der zu erzielenden Einnahmen für die Nutzung der Anlage.

GKG § 47
GKG § 52 Abs 1

Aktenzeichen: 3O18/07 Paragraphen: GKG§47 GKG§52 Datum: 2007-02-08
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20686

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

OVG Mecklenburg-Vorpommern - VG Greifswald
08.02.2007
2 O 158/06

In Verwaltungsstreitverfahren, in denen es um die Genehmigung einer friedhofsrechtlichen Umbettung geht, beträgt der Streitwert 5.000,-- Euro.

GKG § 52 Abs 2

Aktenzeichen: 2O158/06 Paragraphen: GKG§52 Datum: 2007-02-08
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20742

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

OVG Lüneburg - VG Lüneburg
06.02.2007
12 OA 102/07

Entwidmung, Rechtsschutz, vorläufiger, Streitwert, Streitwert, Eilverfahren, Streitwertkatalog 2004

Streitwert im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes

In Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes beträgt der Streitwert in der Regel allenfalls die Hälfte des für das Hauptsacheverfahren anzunehmenden Werts.

GKG § 52 I
RVG § 32 I

Aktenzeichen: 12OA102/07 Paragraphen: GKG§52 RVG§32 Datum: 2007-02-06
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20312

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

Hessischer VGH - VG Frankfurt
01.02.2007
6 TE 2258/06

Androhung, Grundverfügung, Streitwert, Verbindung, Zwangsgeld Streitwertfestsetzung bei mit Grundverfügung verbundener Zwangsgeldandrohung

Wird in einem angefochtenen Bescheid neben einer Grundverfügung zugleich ein Zwangsgeld angedroht, so ist alleine dieses in voller Höhe für die Streitwertfestsetzung maßgeblich, sofern seine Höhe den für die Grundverfügung selbst zu bemessenden Streitwert übersteigt.

GKG § 52 Abs. 1
Streitwertkatalog Nr. 1.6.2

Aktenzeichen: 6TE2258/06 Paragraphen: GKG§52 Datum: 2007-02-01
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20805

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

Hessischer VGH - VG Frankfurt
30.01.2007
22 TE 3060/06

Auffangwert, außerordentliche Kündigung, Beschlussverfahren, Gegenstandswert, Mitglied, Personalvertretung, Zustimmung

Gegenstandswert im personalvertretungsrechtlichen Beschlussverfahren

Auch wenn im personalvertretungsrechtlichen Beschlussverfahren um die Zustimmung der Personalvertretung zur außerordentlichen Kündigung eines ihrer Mitglieder gestritten wird, ist der Gegenstandswert mit dem gesetzlichen Auffangwert (zur Zeit: 4.000,00 Euro) zu bemessen.

BRAGO a. F. § 8 Abs. 2
RVG § 23 Abs. 3 Satz 2 Halbsatz 2

Aktenzeichen: 22TE3060/06 Paragraphen: BRAGO§8 RVG§23 Datum: 2007-01-30
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=21040

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

Bayerischer VGH - VG Augsburg
29.01.2007
24 C 06.2854

Streitwertbeschwerde, Nebenbestimmung zur Aufenthaltserlaubnis

Als Streitwert ist bei isolierter Anfechtung einer Nebenbestimmung zur Aufenthaltserlaubnis der unveränderte Auffangstreitwert festzusetzen.

GKG § 52

Aktenzeichen: 24C06.2854 Paragraphen: GKG§52 Datum: 2007-01-29
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20098

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Erledigungsgebühr Verwaltungsrecht Nr.1002

Bayerischer VGH - VG Augsburg
19.01.2007
24 C 06.2426

Kostenerinnerung - Beschwerde, Festsetzung der zu erstattenden Aufwendungen, Funktionelle Zuständigkeit des Senats, Maßgebender Streitwert, Erledigungsgebühr des Rechtsanwalts, Mitwirkung an der Erledigung des Rechtsstreits

Eine Erledigungsgebühr fällt dann an, wenn der Bevollmächtigte durch sein Verhalten etwas dazu beigetragen hat, dass sich der Rechtsstreit ohne Entscheidung des Gerichts in der Hauptsache erledigt. Dies ist dann der Fall, wenn seine Tätigkeit nicht hinweggedacht werden kann, ohne dass es zu einer streitigen Erledigung des Rechtsstreits gekommen wäre. Allein schon aus dem Begriff der "Mitwirkung" ergibt sich, dass der Rechtsanwalt die Erledigung nicht überwiegend oder allein herbeiführen muss. Entscheidend ist, dass er hieran mitwirkt, also einen nicht ganz unerheblichen oder untauglichen Beitrag hierzu leistet.

VwGO § 164
VwGO § 146
VV-RVG Nr. 1002

Aktenzeichen: 24C06.2426 Paragraphen: VwGO§164 VwGO§146 Datum: 2007-01-19
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20097

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

OLG Saarland
15.01.2007
2 W 28/06

Isolierte Androhung einer Ersatzvornahme; Streitwertfestsetzung

Für die Streitwertfestsetzung für ein Beschwerdeverfahren, mit dem ein Antragsteller die Anordnung der aufschiebenden Wirkung seines Widerspruchs gegen eine - isolierte - Androhung einer Ersatzvornahme (Beseitigung eines Wochenendhauses) begehrt, ist hauptsachebezogen von einem Streitwert in Höhe der veranschlagten Kosten auszugehen.

GKG § 52 Abs 1

Aktenzeichen: 2W28/06 Paragraphen: GKG§52 Datum: 2007-01-15
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20233

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

VG Göttingen
11.01.2007
2 A 88/05

Gegenstandswert, Flüchtlingseigenschaft: Widerruf

Gegenstandswert bei Widerruf der Feststellung der Flüchtlingseigenschaft nach § 51 Abs. 1 AuslG a.F.

Der Gegenstandswert für ein Klageverfahren, das den Widerruf der Feststellung der Flüchtlingseigenschaft nach § 51 Abs. 1 AuslG a.F. betrifft, beträgt 1.500,- Euro (Gegen BVerwG, Urteil vom 18.07.2006 - 1 C 15.5 -).

RVG 30 S. 1

Aktenzeichen: 2A88/05 Paragraphen: RVG§30 Datum: 2007-01-11
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=19831

PDF-DokumentHonorarrecht/RVG - Streitwert Verwaltungsrecht

BVerwG
21.12.2006
1 C 29.03

Gegenstandswert; Asylstreitverfahren; Flüchtlingsanerkennung; Abschiebungsverbot; Rechtsanwaltsvergütung; Übergangsregelung

Der Gegenstandswert nach § 30 RVG beträgt für die Klage auf Anerkennung als Flüchtling nach § 60 Abs. 1 AufenthG seit dem 1. Januar 2005 3 000 Euro.

RVG § 30
RVG § 33
RVG § 60 Abs. 1
AsylVfG 1992 § 83b Abs. 2

Aktenzeichen: 1C29.03 Paragraphen: RVG§30 RVG§33 RVG§60 AsylVfG§83b Datum: 2006-12-21
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20094

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2018 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH