RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 51 bis 52 von 52

PDF-DokumentGewerberecht - Gewerbeuntersagung

Bayerischer VGH
2.10.2002 22 CS 02.1456
Sofort vollziehbarer Widerruf einer Maklererlaubnis; Verletzung steuerlicher Zahlungs- und Erklärungspflichten; Vorliegen ungeordneter Vermögensverhältnisse; Mitwirkung der Finanzbehörden im Gewerbeuntersagungsverfahren
GewO § 34 c Abs. 2 Nr. 2; AO § 30 Abs. 4 Nr. 5

Aktenzeichen: 22CS02.1456 Paragraphen: GewO§34c AO§30 Datum: 2002-10-02
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=1336

PDF-DokumentGewerberecht - Gewerbeuntersagung

Thüringer OVG
06.06.2002 2 EO 80/01 -
Personenförderungsrecht, Unternehmer, Gewerbeuntersagung, Aufsicht, Befugnis, Gewerberecht, Ordnungsrecht, Zuständigkeit,

§§ 54 und 54a PBefG ermächtigen die zuständige Genehmigungsbehörde nicht zur Untersagung einer gewerblichen Tätigkeit im Anwendungsbereich dieses Gesetzes.

Eine Gewerbeuntersagung im Bereich der Personenbeförderung kann auf § 15 Abs. 2 GewO gestützt werden. Die Anwendung der landesgesetzlichen ordnungsrechtlichen allgemeinen Ermächtigungsnorm (hier: § 5 ThürOBG) scheidet grundsätzlich aus.

Das Thüringer Landesverwaltungsamt ist weder als Genehmigungsbehörde nach dem PBefG noch als obere Gewerbebehörde zur Gewerbeuntersagung nach § 15 Abs. 2 GewO bei inländischen Unternehmen sachlich zuständig.

GewO §§ 1 Abs 1, 15 PbefG §§ 10, 48, 54, 54a, VwGO §§ 80, 146 ThürOBG §§ 2, 5 ThürZustErmGeVO §§ 1, 2, § 3 Abs 1 Nr 1

Aktenzeichen: 2EO80/01 Paragraphen: GewO§1 GewO§15 PbefG§10 PbefG§48 PbefG§54 PbefG§54a VwGO§80 VwGO§146 ThürOBG§2 ThürOBG§5 ThürZustErmGeVO§1 ThürZustErmGeVO§2 Datum: 2002-06-06
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=1261

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  3  4  5  6  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2021 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH