RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 11 bis 12 von 12

PDF-DokumentProzeßrecht Rechtsmittelrecht - Verteidiger/Verteidigung Verfahrensfehler Rechtsmittelverzicht

5.2.2002 5 StR 617/01
In einem Fall notwendiger Verteidigung begründet die alleinige Mitwirkung eines nicht als Rechtsanwalt zugelassenen Scheinverteidigers an der Hauptverhandlung den absoluten Revisionsgrund des § 338 Nr. 5 StPO.

Ein nach Beratung durch den Scheinverteidiger erklärter Rechtsmittelverzicht des Angeklagten ist unwirksam. Der Angeklagte kann danach gegen die Versäumung der Rechtsmittelfrist Wiedereinsetzung in den vorigen Stand erlangen.
StPO §§ 44; 138 Abs. 1; 302 Abs. 1 Satz 1; 338 Nr. 5

Aktenzeichen: 5StR617/01 Paragraphen: StPO§44 StPO§138 StPO§302 StPO§338 Datum: 2002-02-05
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=361

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Rechtsmittelverzicht

BGH
.6.2001 4 StR 186/01
wegen Raubes u.a.
Auf den als Antrag nach § 346 Abs. 2 StPO auszulegenden "Einspruch" des Angeklagten vom 2. April 2001 ist der Beschluß des Landgerichts aufzuheben, da es wegen des Rechtsmittelverzichts an einer Zuständigkeit des Tatgerichts für die Verwerfung der Revision fehlt (BGH NJW 1984, 1947, 1975; NStZ 1999, 526; NStZ-RR 1997, 173; Kleinknecht/Meyer-Goßner StPO 44. Aufl. § 346 Rdn. 2). (Leitsatz der Redaktion)
StPO § 346

Aktenzeichen: 4StR186/01 Paragraphen: StPO§346 Datum: 2001-06-07
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=75

Ergebnisseite:   vorherige  1  2  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2021 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH