RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 5 von 5

PDF-DokumentVersicherungsrecht - Steuerrecht

BFH
17.12.2014
II R 18/12

Versicherungsteuerbefreiung für Sportinvaliditätsversicherung - Anforderungen an den Inhalt eines Nachforderungsbescheids über Versicherungsteuer

1. Die aufgrund einer Außenprüfung nachzuentrichtenden Steuerbeträge sind ohne Zusammenfassung mit der Steuer für einen laufenden Anmeldungszeitraum festzusetzen, wenn der Versicherer im laufenden Anmeldungszeitraum nach Abschluss der Außenprüfung nur steuerfreie Versicherungsentgelte vereinnahmt und deshalb keine Steuer angemeldet hat.

2. Ein Nachforderungsbescheid über Versicherungsteuer ist hinreichend bestimmt, wenn ihm der Besteuerungszeitraum, die Höhe der Versicherungsentgelte sowie die Art der Versicherung, für die Versicherungsteuer nachzuentrichten ist, zweifelsfrei entnommen werden können. Soweit der nachzuentrichtenden Versicherungsteuer unterschiedliche Steuersätze zugrunde liegen, bedarf es einer Zuordnung der gezahlten Versicherungsentgelte zum jeweils anzuwendenden Steuersatz.

3. Eine Sportinvaliditätsversicherung ist auch dann nach § 4 Nr. 5 Satz 1 VersStG versicherungsteuerfrei, wenn Versicherungsnehmer ein Sportverein und versicherte Person ein Sportler ist und die Versicherung der sog. Marktwertdeckung dieses Sportlers dient.

Aktenzeichen: IIR18/12 Paragraphen: VersStG§4 Datum: 2014-12-17
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34789

PDF-DokumentVersicherungsrecht - Steuerrecht

BFH
15.2.2012
I R 19/11

VGA bei konzernfremder Erstversicherung und Rückversicherung durch konzerneigene Versicherungsgesellschaft

Versicherungsbeiträge, die mittelbar über eine konzernfremde Erstversicherung (sog. Fronter) an eine konzerneigene Rückversicherungsgesellschaft (sog. Rückversicherungs-Captive) geleistet werden, stellen keine vGA dar, wenn es sich bei dem Fronter nicht um eine eigenwirtschaftlich funktionslose Kapitalgesellschaft handelt und für die Zwischenschaltung beachtliche wirtschaftliche Gründe vorliegen.

Aktenzeichen: IR19/11 Paragraphen: Datum: 2012-02-15
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=30520

PDF-DokumentVersicherungsrecht - Lebensversicherungsrecht Steuerrecht

BFH
12.10.2011
VIII R 6/10

Steuerpflicht von Zinsen auf Kapitallebensversicherungen

Aktenzeichen: VIIIR6/10 Paragraphen: Datum: 2011-10-12
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=30361

PDF-DokumentVersicherungsrecht - Provisionen Steuerrecht

Niedersächsisches FG
06.12.2007
16 K 226/05

Einkünfte gem. § 22 Nr. 3 EStG bei gegenseitiger Vermittlung von Lebensversicherungen und Weiterleitung der Versicherungsprovision an die vermittelte Person

Aktenzeichen: 16K226/05 Paragraphen: EStG§22 Datum: 2007-12-06
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=24352

PDF-DokumentVersicherungsrecht - Steuerrecht

Bundesfinanzministerium
27.11.2006
IV A 5 - S 7419 - 11/06

Umsatzsteuerliche Behandlung von Reiserücktrittskostenversicherungen;

Konsequenzen des BFH-Urteils vom 13. Juli 2006, V R 24/02

Aktenzeichen: IVA5-S7419-11/06 Paragraphen: Datum: 2006-11-27
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=19452

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH