RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 20

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Versicherungen Insolvenzforderung

BGH - LG Köln - AG Köln
7.4.2016
IX ZR 145/15

1. Ansprüche des Versicherers auf Prämien für einen privaten Krankenversicherungsvertrag aus der Zeit vor Insolvenzeröffnung sind Insolvenzforderungen.

2. Zahlt der Schuldner eine Versicherungsprämie für seinen privaten Krankenversicherungsvertrag in bar aus einem nach § 811 Abs. 1 Nr. 8 ZPO unpfändbaren Geldbetrag, fehlt es an einer Gläubigerbenachteiligung.

InsO § 38, § 129 Abs 1
ZPO § 811 Abs 1 Nr 8

Aktenzeichen: IXZR145/15 Paragraphen: InsO§38 InsO§129 ZPO§811 Datum: 2016-04-07
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=36186

PDF-DokumentBaurecht Insolvenzrecht - Abrechnung Zahlung Insolvenzforderung

OLG Frankfurt - LG Frankfurt
16.12.2011
10 U 294/09

Der Kläger verlangt als Insolvenzverwalter Restwerklohn

InsO § 103 Abs 2
VOB/B § 4 Nr 3, § 13
BGB § 529, § 531 Abs 2

Aktenzeichen: 10U294/09 Paragraphen: VOB/B§4 VOB/B§13 BGB§529 BGB§531 Datum: 2011-12-16
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=30480

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung

BGH - LG Limburg - AG Wetzlar
22.9.2011
IX ZB 121/11

Eine Insolvenzforderung i.S.d. § 38 InsO liegt vor, wenn der anspruchsbegründende Tatbestand schon vor Verfahrenseröffnung abgeschlossen ist, mag sich die Forderung des Gläubigers daraus auch erst nach Beginn des Insolvenzverfahrens ergeben. Dabei muss nur die schuldrechtliche Grundlage des Anspruchs schon vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens entstanden sein; unerheblich ist, ob die Forderung selbst schon entstanden oder fällig ist (hier: Beitragsforderung des Sozialversicherungsträgers aus Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer).

InsO § 38

Aktenzeichen: IXZB121/11 Paragraphen: InsO§38 Datum: 2011-09-22
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=30944

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung

LG Kiel
25.3.2011
17 O 229/10

Insolvenzrecht: Ansprüche eines GmbH-Gesellschafters aus Nutzungsüberlassung als nachrangige Insolvenzforderungen

InsO § 39 Abs 1 Nr 5, § 103, §§ 103ff, § 108 Abs 1, § 135 Abs 3

Aktenzeichen: 17O229/10 Paragraphen: InsO§39 InsO§103 InsO§108 InsO§135 Datum: 2011-03-25
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=29416

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung

BGH - OLG Köln - LG Bonn
6.12.2007
IX ZR 215/06

Der Rückgriffsanspruch eines Dritten wegen der Tilgung einer Insolvenzforderung stellt selbst dann eine Insolvenzforderung dar, wenn er erst nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründet worden ist.

InsO §§ 38, 55 Abs. 1 Nr. 3

Aktenzeichen: IXZR215/06 Paragraphen: InsO§38 InsO§55 Datum: 2007-12-06
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=22735

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung Steuern

BGH - OLG Hamm - LG Paderborn
11.10.2007
IX ZR 87/06

Erlangt der Schuldner im Zuge eines strafbaren Umsatzsteuerkarussells ungerechtfertigte Steuererstattungen, bildet der auf dieser vorsätzlichen unerlaubten Handlung beruhende Schadensersatzanspruch der Finanzbehörden lediglich eine nicht bevorrechtigte Insolvenzforderung, selbst wenn aus diesen Vorgängen stammende Gelder sich noch in der Insolvenzmasse befinden.

InsO § 129

Aktenzeichen: IXZR87/06 Paragraphen: InsO§129 Datum: 2007-10-11
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=22356

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung

BGH - OLG Naumburg - LG Magdeburg
5.7.2007
IX ZR 221/05

a) Meldet der Gesellschafter ein eigenkapitalersetzendes Darlehen zur Insolvenztabelle an, ist aber der Vertrag wegen Verstoßes gegen das Verbot der Durchführung staatlicher oder aus staatlichen Mitteln gewährter Beihilfen nach dem EG-Vertrag nichtig, ist die Klage auf Feststellung des vom Verwalter bestrittenen Anspruchs als Darlehensforderung unzulässig; es bedarf einer Neuanmeldung des Rückforderungsanspruchs.

b) Ist die Bundesrepublik Deutschland aufgrund einer Entscheidung der Europäischen Kommission zur Rückforderung einer Beihilfe verpflichtet, ist diese Rückforderung eine einfache Insolvenzforderung im Rang des § 38 InsO; dem Umstand, dass sie den Regeln über eigenkapitalersetzende Darlehen unterliegt, kommt keine Bedeutung zu.

InsO §§ 38, 39 Abs. 1 Nr. 5, §§ 174, 181, 183;
EG Art. 87 Abs. 1, Art. 88 Abs. 2 und 3

Aktenzeichen: IXZR221/05 Paragraphen: InsO§38 InsO§39 InsO§174 InsO§181 InsO§183 Datum: 2007-07-05
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=21878

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung

BGH - Thüringer OLG - LG Erfurt
5.7.2007
IX ZR 256/06

Der Umstand, dass der Insolvenzgläubiger die dem Schuldner gewährte und von diesem vor Insolvenzeröffnung zurückgezahlte Beihilfe nach einer Entscheidung der Europäischen Kommission zurückzufordern hat, steht der Insolvenzanfechtung der Rückzahlung nicht entgegen; eine Rückgewähr nach §§ 30 ff GmbHG scheidet dagegen aus.

InsO §§ 38, 39 Abs. 1 Nr. 5, § 130 Abs. 1 Nr.1, § 133
GmbHG §§ 30, 31
EGV Art 87 Abs. 1, Art. 88 Abs. 2 und 3

Aktenzeichen: IXZR256/06 Paragraphen: InsO§38 InsO§39 InsO§130 InsO§133 GmbHG§30 GmbHG§31 Datum: 2007-07-05
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=21879

PDF-DokumentInsolvenzrecht Baurecht - Insolvenzforderung Sicherungsrecht

OLG Hamm - LG Bochum
12.12.2006
27 U 98/06

1. Die Verwendungspflicht des § 1 Abs. 1 GSB gilt nicht im eröffneten Insolvenzverfahren; vielmehr endet oder ruht sie mit der Eröffnung. Der Baugläubiger ist einfacher Insolvenzgläubiger.

2. Rechtshandlungen, die Baugeld betreffen, können deshalb die Gesamtheit der Insolvenzgläubiger benachteiligen.

GSB § 1
InsO §§ 35, 129

Aktenzeichen: 27U98/06 Paragraphen: GSB§1 InsO§35 InsO§129 Datum: 2006-12-12
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=20131

PDF-DokumentInsolvenzrecht - Insolvenzforderung Sonstiges

BGH - OLG Schleswig - LG Lübeck
20.7.2006
IX ZR 44/05

a) Der Schuldner befriedigt einen künftigen Insolvenzgläubiger, wenn er vor der Eröffnung des Verfahrens den Freistellungsanspruch eines neben ihm haftenden Gesamtschuldners erfüllt.

b) Die Fälligkeit des Freistellungsanspruchs eines Gesamtschuldners richtet sich nach den Umständen, insbesondere den Vereinbarungen der Beteiligten.

InsO § 130, § 131, § 44
BGB § 426 Abs. 1

Aktenzeichen: IXZR44/05 Paragraphen: InsO§130 InsO§131 InsO§44 BGB§426 Datum: 2006-07-20
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=18414

Ergebnisseite:   1  2  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH