RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 546

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand

BGH - LG Zweibrücken - AG Pirmasens
26.11.2014
XII ZB 405/14

Vor der Bestellung eines Betreuers darf das Gericht unter den Voraussetzungen des § 34 Abs. 3 Satz 1 FamFG nur dann von der Anhörung des Betroffenen absehen, wenn eine Vorführung des Betroffenen unverhältnismäßig ist und das Gericht zuvor sämtliche nicht mit Zwang verbundenen Versuche unternommen hat, um den Betroffenen zu befragen oder sich von ihm einen persönlichen Eindruck zu verschaffen (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 2. Juli 2014, XII ZB 120/14, FamRZ 2014, 1543).

FamFG § 34 Abs 3 S 1, § 278 Abs 5

Aktenzeichen: XIIZB405/14 Paragraphen: FamFG§34 FamFG§278 Datum: 2301-11-26
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34495

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Kostenrecht Betreuer

BGH - LG Bayreuth - AG Beyreuth
29.1.2020
XII ZB 530/19

Die Würdigung des Tatrichters, dass eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, die in einem Betreuungsbüro absolviert wurde, eine erhöhte Vergütung nach § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 VBVG in der bis zum 26. Juli 2019 geltenden Fassung rechtfertigt, ist rechtlich nicht zu beanstanden.

VBVG § 4 Abs 1 S 2 Nr

Aktenzeichen: XIIZB530/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-29
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39844

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Kostenrecht Betreuer

BGH - LG Köln - AG Köln
29.1.2020
XII ZB 500/19

Der Einsatz eines aus Pflegegeld nach § 37 SGB XI angesparten Vermögens für die Vergütung des Berufsbetreuers stellt für den Betreuten keine Härte i.S.v. § 90 Abs. 3 Satz 1 SGB XII dar.

BGB § 1836c Nr 2, § 1836d, § 1908i Abs 1 S 1
SGB XI § 13 Abs 5 S 1, § 37 Abs 1

Aktenzeichen: XIIZB500/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-29
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39901

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand

BGH - LG Aachen - AG Aachen
22.1.2020
XII ZB 329/19

Der Vorrang der ehrenamtlichen Betreuung nach § 1897 Abs. 6 Satz 1 BGB kommt nur zum Tragen, wenn hierfür eine geeignete Person zur Verfügung steht (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 11. Juli 2018 - XII ZB 642/17, FamRZ 2018, 1772).

BGB § 1897 Abs 6 S 1

Aktenzeichen: XIIZB329/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-22
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39839

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Unterbringungsrecht

BGH - LG Heidelberg - AG Heidelberg
15.1.2020
XII ZB 381/19

1. Als notwendig können nur ärztliche Zwangsmaßnahmen angesehen werden, deren Durchführung einem breiten medizinisch-wissenschaftlichen Konsens entspricht. Derartiger Konsens kann sich namentlich in wissenschaftlichen Stellungnahmen des Beirats der Bundesärztekammer sowie durch medizinische Leitlinien äußern.

2. Falls der an Schizophrenie leidende Betreute einer Elektrokonvulsionstherapie/Elektrokrampftherapie (EKT) ausdrücklich widerspricht, ist die Einwilligung des Betreuers in deren zwangsweise Durchführung im Regelfall nicht genehmigungsfähig.

BGB § 1906a Abs 1 S 1 Nr 1

Aktenzeichen: XIIZB381/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-15
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39841

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Prozeßrecht

BGH - LG Itzehoe - AG Meldorf
15.1.2020
XII ZB 438/19

Eine persönliche Anhörung des Betroffenen ist auch im Verfahren auf Aufhebung einer Betreuung generell unverzichtbar, wenn sich das Gericht zur Einholung eines neuen Sachverständigengutachtens entschließt und dieses Gutachten als Tatsachengrundlage für seine Entscheidung heranziehen will (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 18. Oktober 2017 - XII ZB 198/16, FamRZ 2018, 124).

FamFG § 26, § 68 Abs 3 S 2, § 294

Aktenzeichen: XIIZB438/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-15
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39842

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand

BGH - LG Aachen - AG Eschweiler
8.1.2020
XII ZB 368/19

Zu den Voraussetzungen einer Kontrollbetreuung und der Übertragung des Aufgabenkreises des Widerrufs einer Vorsorgevollmacht.

BGB § 1896 Abs 3

Aktenzeichen: XIIZB368/19 Paragraphen: Datum: 2020-01-08
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39840

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Prozeßrecht

BGH - LG Nürnberg/Fürth - AG Fürth
11.12.2019
XII ZB 396/19

Eine im ersten Rechtszug nicht hinzugezogene Vertrauensperson kann durch Einlegung einer Beschwerde gegen die getroffene Betreuungsentscheidung keine Überprüfung der getroffenen Sachentscheidung durch das Beschwerdegericht erzwingen (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 20. November 2014 - XII ZB 86/14, FamRZ 2015, 572).

FamFG § 303 Abs 2

Aktenzeichen: XIIZB396/19 Paragraphen: Datum: 2019-12-11
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39695

PDF-DokumentFamilienrecht Betreuer - Betreuung/Beistand Kostenrecht Betreuer

BGH - LG Hagen - AG Altena
11.12.2019
XII ZB 258/19

Ein Betreuer, der berufsbegleitend den "Angestelltenlehrgang II" mit einem zeitlichen Gesamtaufwand von rund 1.100 Stunden absolviert hat, kann seiner Vergütung nicht einen Stundensatz nach der höchsten Vergütungsstufe von 44 Euro zugrunde legen, weil seine Ausbildung nicht mit einer abgeschlossenen Hochschulausbildung im Sinne von § 4 Abs. 3 Nr. 2 VBVG bzw. § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 VBVG aF vergleichbar ist (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 14. Oktober 2015 - XII ZB 186/15, NJW-RR 2016, 8).

VBVG vom 21.04.2005 § 4 Abs 1 S 2 Nr 2
VBVG vom 22.06.2019 § 4 Abs 3 Nr 2

Aktenzeichen: XIIZB258/19 Paragraphen: Datum: 2019-12-11
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39755

PDF-DokumentFamilienrecht - Betreuung/Beistand Prozeßrecht

BGH - LG Gießen - AG Friedberg
04.12.2019
XII ZB 392/19

Hat das Beschwerdegericht in einem Betreuungsverfahren ein ergänzendes Sachverständigengutachten eingeholt, auf das es seine Entscheidung zu stützen beabsichtigt, ist der Betroffene vor der Entscheidung erneut persönlich anzuhören (im Anschluss an Senatsbeschlüsse vom 24. Juli 2019 - XII ZB 160/19, FamRZ 2019, 1735 und vom 2. Dezember 2015 - XII ZB 227/12, FamRZ 2016, 300).

FamFG § 68 Abs 3 S 1, § 68 Abs 3 S 2, § 278 Abs 1

Aktenzeichen: XIIZB392/19 Paragraphen: Datum: 2019-12-04
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=39608

Ergebnisseite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2020 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH