RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 4 von 4

PDF-DokumentBerufsrecht Honorarrecht/RVG - Dolmetscher Sonstiges

OLG Frankfurt - LG Wiesbaden
11.2.2015
4 WF 235/14

Redaktionsversehen in § 11 I 2 JVEG

§ 11 Abs. 1 Satz 2 JVEG ist im Wege der Rechtsfortbildung zwecks Berichtigung eines offensichtlichen Redaktionsversehens des Gesetzgebers dahingehend auszulegen, dass das erhöhte Honorar für die Übersetzung nicht elektronisch zur Verfügung gestellter oder sonstiger nicht editierbarer Texte anfällt.

JVEG § 11 Abs 1 S 2

Aktenzeichen: 4WF235/14 Paragraphen: JVEG§11 Datum: 2015-02-11
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=34871

PDF-DokumentBerufsrecht - Dolmetscher

OLG Hamm - LG Paderborn - AG Paderborn
12.02.2008
15 W 359/07

Registergerichtliche Überprüfung des vereidigten Dolmetschers

1. Die Anforderungen des § 13g Abs. Satz 1 HGB sind erfüllt, wenn die vorgelegte Übersetzung durch einen ermächtigten Übersetzer vorgenommen worden ist. Dabei reicht es aus, dass die Ermächtigung auf der Grundlage der Rechtsvorschriften eines Bundeslandes erfolgt ist.

2. Ungenauigkeiten der Übersetzung können im Einzelfall die Erforderlichkeit weiterer tatsächlicher Feststellungen zur Bedeutung des fremdsprachigen Originaltextes nach sich ziehen.

HGB § 13g Abs. 2 Satz 1

Aktenzeichen: 15W359/07 Paragraphen: HGB§13g Datum: 2008-11-12
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=24571

PDF-DokumentProzeßrecht Berufsrecht - Dolmetscher

OLG Saarland
25.04.2005 1 VA 1/05
Zu den Voraussetzungen einer allgemeinen Vereidigung als Dolmetscher bei Fehlen einer die Eignung belegenden staatlichen Prüfung.
SAG-GVG § 6
GVG § 189 Abs. 2
FGG § 8
BeurkG § 16 Abs. 3
PrüfO § 6 Abs. 1
PrüfO § 9 Abs. 1

Aktenzeichen: 1VA1/05 Paragraphen: SAG-GVG§6 GVG§189 FGG§8 BeurkG§16 PrüfO§6 PrüfO§9 Datum: 2005-04-25
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=14017

PDF-DokumentBerufsrecht - Dolmetscher

OVG Sachsen-Anhalt - VG Magdeburg
21.02.2005 3 M 39/05
Übersetzer, Dolmetscher, Bestellung, Eignung, Anerkennung, Prüfung, Bildungsabschluss

Zur Anerkennung der fachlichen Eignung für eine Dolmetschertätigkeit Die Feststellung der fachlichen Eignung für eine Tätigkeit nach LSA DolmG § 1 setzt den Nachweis eines berufsqualifizierenden Bildungsabschlusses voraus.
DolmG-LSA §§ 1 I, 3 I, 4 I
DolmEigVO-LSA §§ 3, 4, 6, 14

Aktenzeichen: 3M39/05 Paragraphen: DolmG-LSA§1 DolmG-LSA§3 DolmG-LSA§4 DolmEigVO-LSA§3 DolmEigVO-LSA§4 DolmEigVO-LSA§6 DolmEigVO-LSA§14 Datum: 2005-02-21
Link: pdf.php?db=zivilrecht&nr=14115

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH