RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 5 von 5

PDF-DokumentBau- und Bodenrecht Umweltrecht Sonstige Rechtsgebiete - Planfeststellung Wasserrecht Deichrecht

OVG Rheinland-Pfalz - VG Neustadt/Weinstraße
12.02.2009
1 A 10722/08.OVG

Abpumpkapazität; nicht enteignend Betroffener; Bodendurchlässigkeit; Bodenverhältnisse; Deichbruchgefahr; Druckwasser; Effektivitätsgebot; Eintrittswahrscheinlichkeit; Extremniederschlagsereignisse; Fluchtwegproblematik; Grundwassermodell; Hochwasserrückhaltung; Kausalitätserfordernis; Öffentlichkeitsbeteiligungsrichtlinie; Planaufstellungsbeschluss; Polder; Probeflutung; Qualmwasser; Schöpfwerke; Schutznormtheorie; Standortalternative; Umweltverträglichkeitsprüfung; Vernässung; zwingende Versagungsgründe

1. Kommunen sowie nicht enteignend Betroffene können sich gegenüber einem wasserrechtlichen Planfeststellungsbeschluss nicht auf die Verletzung von natur-, umwelt- und artenschutzrechtlichen Belangen berufen.

2. Die Verletzung solcher Belange können sie auch nicht im Hinblick auf die Öffentlichkeitsbeteiligungsrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft rügen, wenn das Planfeststellungsverfahren bereits vor dem 25. Juni 2005 eingeleitet worden ist.

3. Ein Planfeststellungsbeschluss bezüglich einer Hochwasserrückhaltung, bei dem das zugrundeliegende Grundwassermodell in seiner Aussagegenauigkeit durch weitere Bohrungen und Pumpversuche verbessert werden könnte, ist jedenfalls dann nicht fehlerhaft, wenn mit dem Planfeststellungsbeschluss eine Probeflutung angeordnet und die aufgrund der dadurch gewonnenen Erkenntnisse eventuell noch erforderlichen Anpassungen vorbehalten werden.

LWG § 115
URG § 4
URG § 5
VwVfG § 73
VwVfG § 73 Abs. 4
WHG § 10
WHG § 31

Aktenzeichen: 1A10722/08 Paragraphen: LWG§115 URG§4 URG§5 WHG§10 WHG§31 Datum: 2009-02-12
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13687

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete - Wasserrecht

VG Lüneburg
14.04.2005 6 A 173/02
Gewässerunterhaltung, besonderer Titel
Wasserrechliche Unterhaltungspflicht
Auseinandersetzungsrezesse aus der Zeit des HannWG können besondere Unterhaltungstitel i.S. des § 111 NdsWG enthalten ( hier verneint)
NWG § 111

Aktenzeichen: 6A173/02 Paragraphen: NWG§111 Datum: 2005-04-14
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=5854

PDF-DokumentUmweltrecht Sonstige Rechtsgebiete - Wasserrecht

BVerwG - OVG Sachsen-Anhalt - VG Halle
14.04.2005 7 C 16.04
Wasserrecht; altes Recht; Überleitungsregelung; Erlöschen; Eigentumsschutz

Das ersatzlose Erlöschen eines nach § 86 PrWG sichergestellten alten Wasserrechts ist nicht mit Art. 14 Abs. 1 Satz 1 GG vereinbar, falls der Weiterbestand des Rechts davon abhängig gemacht wird, dass es zu Zeiten der DDR nach einer Überprüfung in einem geordneten Verfahren durch eine ausdrückliche Entscheidung aufrechterhalten worden ist, obwohl es ein solches Verfahren nach der seinerzeitigen Verwaltungspraxis nicht gab.
GG Art. 14
WHG § 15 Abs. 1
WG LSA § 32
WG LSA § 38

Aktenzeichen: 7C16.04 Paragraphen: GGArt.14 WHG§15 WGLSA§32 WGLSA§38 Datum: 2005-04-14
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=6098

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete - Wasserrecht

Bayerischer VGH - VG Ansbach
04.04.2005 22 B 01.247
Folgenbeseitigungsanspruch, Überschwemmungsgefahr für Ufergrundstück, Geländeauffüllungen als Abflusshindernis, Bebauungsplan, Gemeindliche Baumaßnahmen, Anspruch auf Hochwasserfreilegung, Gewässerunterhaltungslast, Ausbaupflicht bei Gewässern
WHG §§ 28, 31, 32 Abs. 2
BayWG Art. 43 Abs. 1 Nr. 3
BayWG Art. 54 Abs. 1
BayWG Art. 63 Abs. 1 Nr. 2

Aktenzeichen: 22B01.247 Paragraphen: WHG§28 WHG§31 WHG§32 BayWGArt.43 BayWGArt.54 BayWGArt.63 Datum: 2005-04-04
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=5811

PDF-DokumentSonstige Rechtsgebiete - Wasserrecht

Bayerischer VGH
8.4.2003 22 ZB 03.680
Rücknahme der Feststellung des Bestehens eines alten Wasserrechts mit der Begründung, dass dieses bereits nach den Vorschriften des Wassergesetzes 1907 erloschen sei; Darlegung von Berufungszulassungsgründen.
WHG § 15 Abs. 1 Nr. 1; BayWG Art. 96 Abs. 1 Sätze 1 und 2; VwGO § 124 Abs. 2 Nrn. 1 bis 4, § 124 a Abs. 4 Satz 4.

Aktenzeichen: 22ZB03.680 Paragraphen: WHG§15 BayWGArt.96 VwGO§124 VwGO§124a Datum: 2003-04-08
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=2105

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH