RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 5 von 5

PDF-DokumentSoldatenrecht - Soldatenversorgung

BVerwG - OVG Schleswig - VG Schleswig
9.4.2014
2 B 107.13

Divergenz; Gesetzesfassung; Neufassung; Gesetzesänderung; Übergangsgebührnisse; Erwerbseinkommen; Ruhen der Versorgungsbezüge; tätigkeitsbezogene Zulagen; Normalmaß.

Eine Abweichung im Sinne von § 132 Abs. 2 Nr. 2 VwGO muss sich auf die Anwendung derselben Rechtsvorschrift beziehen. Es muss um dieselbe Fassung der Norm gehen, es sei denn deren Änderung ist nur redaktioneller Art.

VwGO § 132 Abs. 2 Nr. 2
SVG § 11, § 53 Abs. 5 Satz 1, Abs. 9

Aktenzeichen: 2B107.13 Paragraphen: VwGO§132 SVG§11 SVG§53 Datum: 2014-04-09
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=18288

PDF-DokumentSoldatenrecht - Soldatenversorgung

BVerwG - OVG Schleswig - VG Schleswig
13.11.2008
2 C 11/07

Anwendung von Ruhens- und Anrechnungsvorschriften; Anrechnungsvorschrift; Berufssoldat; Erfüllung; Erlöschen; Erwerb eines Eigenheims; Grundbetrag; Kapitalabfindung; Ruhegehalt; Ruhens- und Anrechnungsvorschriften; Ruhensvorschrift; Sonderzuwendung; Treu und Glauben; Verlust; Versorgungsempfänger; Verwirkung; zustehende Versorgungsbezüge

Bei der Ermittlung des Grundbetrages der jährlichen Sonderzahlung für Versorgungsempfänger war nach dem bis zum 31. Dezember 2003 geltenden Recht auch der nach § 30 Abs. 2 Satz 1 SVG erloschene Teil des Ruhegehalts zu berücksichtigen.

SZG 1975 § 1 Abs. 1 Nr. 4
SZG 1975 § 2 Abs. 1
SZG 1975 § 7
SVG § 28 Abs. 1
SVG § 30 Abs. 2

Aktenzeichen: 2C11/07 Paragraphen: SZG§1 SZG§2 SZG§7 SVG§28 SCG§30 Datum: 2008-11-13
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=13491

PDF-DokumentSoldatenrecht - Dienstrecht Soldatenversorgung

Bayerischer VGH - VG München
31.07.2006
15 B 05.3302

Soldatenrecht, Zusammentreffen von Versorgungsbezügen mit Erwerbseinkommen aus einer Tätigkeit außerhalb des öffentlichen Dienstes, Einkünfte aus selbständiger Arbeit

Nach § 53 Abs. 1 Satz 1 SVG (§ 53 Abs. 1 BeamtVG) ruhen die Versorgungsbezüge nur wegen solcher Einkünfte aus einer Erwerbstätigkeit außerhalb des öffentlichen Dienstes, die ursächlich darauf zurückzuführen sind, dass der Soldat vor der Vollendung seines 65. Lebensjahres von seiner Dienstpflicht freigestellt ist.

SVG § 53 Abs. 1 Satz 1
SVG § 53 Abs. 5 Satz 1

Aktenzeichen: 15B05.3302 Paragraphen: SVG§53 Datum: 2006-07-31
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=9183

PDF-DokumentSoldatenrecht - Soldatenversorgung

VG Frankfurt
18.7.2006
9 E 1535/05

Erwerbseinkommen; Versorgung

SVG § 53

Aktenzeichen: 9E1535/05 Paragraphen: SVG§53 Datum: 2006-07-18
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=9677

PDF-DokumentSoldatenrecht - Soldatenversorgung

VG Kassel
14.4.2005 7 E 1587/03
NEUES BEWEISMITTEL; SACHLAGE; UNFALLRUHEGEHALT; WIEDERAUFGREIFEN; WIEDERHOLENDE VERFÜGUNG

Der Kläger begehrt die Bewilligung von Unfallruhegehalt gemäß § 27 des Soldatenversorgungsgesetzes (SVG).
VwVfG § 51

Aktenzeichen: 7E1587/03 Paragraphen: VwVfG§51 Datum: 2005-04-14
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=6176

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH