RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 4 von 4

PDF-DokumentBerufsrecht - Arztrecht Aufsicht

BVerwG - OVG NRW - VG Köln
10.9.2020
3 C 13.19

Ruhen der ärztlichen Approbation nur bei konkreter Gefahr im Zeitraum bis zum rechtskräftigen Abschluss des Strafverfahrens

Das Ruhen der Approbation eines Arztes darf nur angeordnet werden, wenn dies zur Abwehr einer konkreten, bereits vor dem rechtskräftigen Abschluss des Strafverfahrens drohenden Gefahr für ein wichtiges Gemeinschaftsgut erforderlich und verhältnismäßig ist.

GG Art. 12 Abs. 1, Art. 19 Abs. 4 Satz 1
BÄO § 6 Abs. 1 Nr. 1
StGB § 70
StPO §§ 132a , 203

Aktenzeichen: 3C13.19 Paragraphen: Datum: 2020-09-10
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=23261

PDF-DokumentOrdnungsrecht Berufsrecht - Bankenaufsicht Rechtsanwälte

BVerwG - Hessischer VGH - VG Frankfurt
13.12.2011
8 C 24.10

Dauerverwaltungsakt; Auskunftspflicht; Vorlagepflicht; Geschäftsunterlagen; Geschäfte; unerlaubt; Rechtsanwalt; Unternehmen; Beschränkung; Ausschluss; Vorrang; Verschwiegenheit; Verschwiegenheitspflicht; anwaltliche Tätigkeit; Regelung; spezifische; Ermessen; geeignet; erforderlich; verhältnismäßig

1. Das Recht und die Verpflichtung zur anwaltlichen Verschwiegenheit werden durch die Pflicht aus § 44c Abs. 1 KWG zur Auskunftserteilung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eingeschränkt.

2. Ein Auskunftsverlangen der Bundesanstalt gegenüber einem Rechtsanwalt ist mit Art. 12 Abs. 1 GG unvereinbar und deshalb ermessensfehlerhaft, wenn ein Vorgehen gegen dessen Mandanten möglich und erfolgversprechend ist.

KWG § 44c Abs. 1 Satz 1
BRAO § 43a Abs. 2
BORA § 2
GG Art. 12 Abs. 1

Aktenzeichen: 8C24.10 Paragraphen: KWG§44c Datum: 2011-12-13
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=16236

PDF-DokumentBerufsrecht - Zahnärzte Ärztekammer Aufsicht

VG Minden
30.06.2005
7 K 818/04

Rechtswidrige Missbilligung gegen einen Zahnarzt. (Leitsatz der Redaktion)

HeilberufsG NRW §§ 1 Satz 2, 6, 59, 61, 65

Aktenzeichen: 7K818/04 Paragraphen: HeilberufsGNRW§1 HeilberufsGNRW§6 HeilberufsGNRW§59 HeilberufsGNRW§61 HeilberufsGNRW§65 Datum: 2005-06-30
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=6690

PDF-DokumentBerufsrecht - Zulassungsrecht Aufsicht

OVG NRW - VG Köln
25.02.2005 9 A 1034/03
1. Die Regelaufsicht nach § 15 Abs. 1 UAG beinhaltet keine subjektive Berufszulassungsbeschränkung.

2. Die Gebühr nach Nr. 14 b der Anlage zum UAGGebV verstößt nicht gegen Art. 3 GG.
UAG § 15 Abs. 1
UAG § 36
UAGGebV § 1
Anlage zur UAGGebV Nr. 14

Aktenzeichen: 9A1034/03 Paragraphen: GGArt.3 UAG§15 UAG§36 UAGGebV§1 Datum: 2005-02-25
Link: pdf.php?db=verwaltungsrecht&nr=5882

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2021 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH