RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 20

PDF-DokumentProzeßrecht Rechtsmittelrecht - Verfahrensverzögerung Revision

BGH - LG Hannover
27.8.2009
3 StR 250/09

Die Aufhebung eines tatrichterlichen Urteils durch das Revisionsgericht allein im Strafausspruch erfasst grundsätzlich nicht die Frage der Kompensation einer bis zur revisionsgerichtlichen Entscheidung eingetretenen rechtsstaatswidrigen Verfahrensverzögerung.

MRK Art. 6 Abs. 1 Satz 1
StPO § 353 Abs. 1

Aktenzeichen: 3StR250/09 Paragraphen: StPO§353 Datum: 2009-08-27
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=3523

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Verfahrensrüge Wiedereinsetzung

OLG Oldenburg - LG Oldenburg
24.06.2009
1 Ss 78/09

Enthält ein Verteidigerschriftsatz, mit dem nach Erlass eines die Berufung des Angeklagten gemäß § 329 StPO verwerfenden Urteils sowohl Wiedereinsetzung in den vorigen Stand beantragt als auch Revision eingelegt wird, eine schon ausreichende Verfahrensrüge, so kann aus der Formulierung, "zur Prüfung der Aussichten des Revisionsverfahrens" werde Akteneinsicht beantragt, nicht ohne weiteres geschlossen werden, die Ausführungen des Verteidigers sollten ausschließlich der Begründung des Wiedereinsetzungsantrages und nicht auch als Revisionsbegründung dienen.

StPO § 329 Abs 1 S 1
StPO § 342 Abs 2 S 1
StPO § 344 Abs 2 S 2

Aktenzeichen: 1Ss78/09 Paragraphen: StPO§329 StPO§342 StPO§344 Datum: 2009-06-24
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=3480

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Jugendverfahren Revision

OLG Oldenburg - LG Oldenburg
27.02.2009
Ss 30/09

In Jugendstrafsachen ist die Revision gegen ein - auch auf die Berufung der Staatsanwaltschaft ergangenes - Berufungsurteil auch dann unzulässig, wenn das Berufungsgericht erstmals eine früher verhängte Jugendstrafe in die neu gebildete Einheitsstrafe einbezieht und dabei die für die frühere Strafe bewilligte Strafaussetzung entfällt.

JGG § 55 Abs 2
JGG § 59

Aktenzeichen: Ss30/09 Paragraphen: JGG§55 JGG§59 Datum: 2009-02-27
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=3392

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Verfahrensrüge Wiedereinsetzung

OLG Hamm
03.05.2005 3 Ss 21/05
Verfahrensrüge; Begründung; Protokoll des Rechtspflegers;

Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

Den Rechtspfleger trifft bei der Aufnahme des Protokolls nach § 345 Abs. 2 StPO eine prozessuale Fürsorgepflicht, die ihm auferlegt, auf eine sachdienliche Fassung und Begründung der gestellten Anträge hinzuwirken. Verletzt er die Pflicht, kann das zur Wiedereinsetzung in den vorigen Stand hinsichtlich der Begründung einer Verfahrensrüge führen.
StPO § 344
StPO § 345

Aktenzeichen: 3Ss21/05 Paragraphen: StPO§344 StPO§345 Datum: 2005-05-03
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1962

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Verfahrensrüge

OLG Hamm - AG Hagen
12.04.2005 2 Ss OWi 55/05
Verfahrensrüge; formelle Rüge; ausreichende Begründung; Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Soll mit der formellen Rüge geltend gemacht werden, dass der Betroffene ohne den Anwalt des Vertrauens an dem Hauptverhandlungstermin hat teilnehmen müssen, gehört zu den Formerfordernissen einer zulässigen Rüge nach § 80 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 3 OWiG, § 344 Abs. 2 Satz 2 StPO auch die Darlegung, die Einlassung des Betroffenen sei wegen des Ausbleibens des anwaltlichen Beistandes unberücksichtigt geblieben und den Betroffenen entlastenden Beweisanträge hätten nicht gestellt werden können.
StPO § 79
StPO § 80
StPO § 344

Aktenzeichen: 2SsOWi55/05 Paragraphen: StPO§79 StPO§80 StPO§344 Datum: 2005-04-12
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1960

PDF-DokumentProzeßrecht Rechtsmittelrecht - Zuständigkeiten Verfahrensfehler Sonstiges

OLG München
15.02.2005 4 St RR 1/05
Hat die Große Jugendkammer als Berufungsgericht ihre Strafgewalt überschritten, kommt eine Umdeutung in ein erstinstanzielles Verfahren in Betracht mit der Folge, dass über die Revision anstelle des Oberlandesgerichts der Bundesgerichtshof zu entscheiden hat (im Anschluss an BGH NStZ-RR 1997, 22).
StPO § 348
GVG § 24 Abs. 2
JGG § 33b Abs. 2

Aktenzeichen: 4StRR1/05 Paragraphen: StPO§348 GVG§24 JGG§33b Datum: 2005-02-15
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1893

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Verfahrensrüge Revision

BayObLG
14.02.2005 5 St RR 248/05
Änderungen des Strafprozessrechts wirken sich auch dann unmittelbar auf die Begründetheit einer Verfahrensrüge aus, wenn die Rechtsänderung erst nach Begründung der Revision in Kraft tritt.
StPO § 354a

Aktenzeichen: 5StRR248/05 Paragraphen: StPO§354a Datum: 2005-02-14
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1992

PDF-DokumentRechtsmittelrecht - Verfahren Sonstiges

OLG Hamm - AG Hamm
10.09.2004 1 Ss OWi 548/04
Verfahrensrüge; Verwerfungsurteil; Begründung der Rüge
Zur Begründung der Verfahrensrüge, mit der geltend gemacht wird, er Einspruch des Betroffenen sei zu Unrecht wegen unentschuldigten Ausbleibens verworfen worden.
OWiG § 74
StPO § 344

Aktenzeichen: 1SsOWi548/04 Paragraphen: OWiG§74 StPO§344 Datum: 2004-09-10
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1522

PDF-DokumentRechtsmittelrecht Prozeßrecht - Wiederaufnahmeverfahren

OLG Karlsruhe
09.08.2004 3 Ws 182/04
Beruht ein in Rechtskraft erwachsenes Urteil auf einem Verstoß gegen übergeordnetes EU-Gemeinschaftsrecht, ist gleichwohl die Wiederaufnahme des Verfahrens weder nach § 359 Nrn. 5, 6 StPO, noch nach § 79 Abs. 1 BVerfGG zulässig, auch nicht in entsprechender Anwendung dieser Bestimmungen.
StPO § 359 Nr. 5
StPO § 359 Nr. 6
BVerfGG § 79 Abs. 1

Aktenzeichen: 3Ws182/04 Paragraphen: StPO§359 BVerfGG§79 Datum: 2004-08-09
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1429

PDF-DokumentProzeßrecht Rechtsmittelrecht - Angeklagter Verfahrensfehler Sonstiges Ladung Wiedereinsetzung

OLG Hamm - LG Dortmund
18.5.2004 1 Ws 129/04
Berufungsverwerfung; Ausbleiben des Angeklagten, eigenes Verschulden, Fehlerhaftigkeit der Ladung;

Die Fehlerhaftigkeit der Ladung eines Angeklagten steht der Verwerfung seines Rechtsmittels nach § 329 Abs. 1 StPO nur entgegen bzw. rechtfertigt ein darauf gestütztes Wiedereinsetzungsgesuch nach § 329 Abs. 3 StPO nur, wenn der Ladungsmangel auch kausal für die Versäumung der Berufungshauptverhandlung war.
StPO § 329
StPO § 44

Aktenzeichen: 1Ws129/04 Paragraphen: StPO§329 StPO§44 Datum: 2004-05-18
Link: pdf.php?db=strafrecht&nr=1303

Ergebnisseite:   1  2  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH