RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 10 von 85

PDF-DokumentEinkommenssteuer Verfassungsrecht - Zinsen Einkommenssteuer Familie

BFH
14.10.2015
I R 20/15

Verfassungsmäßigkeit der sog. Zinsschranke - Billigkeitsmaßnahme

Es wird eine Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob § 4h EStG 2002 i.d.F. des Bürgerentlastungsgesetzes Krankenversicherung i.V.m. § 8 Abs. 1 und § 8a KStG 2002 i.d.F. des UntStRefG 2008 gegen Art. 3 Abs. 1 GG verstößt.

Aktenzeichen: IR20/15 Paragraphen: Datum: 2015-10-14
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=12890

PDF-DokumentVerfassungsrecht Sonstige Steuergebite - Sonstiges

BFH - FG Bremen
15.7.2015
II R 32/14

Verfassungsmäßigkeit des BremTourAbgG

Das Bremische Gesetz über die Erhebung einer Tourismusabgabe ist verfassungsgemäß.

Aktenzeichen: IIR32/14 Paragraphen: Datum: 2015-07-15
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=12922

PDF-DokumentVerfassungsrecht Sonstige Steuergebiete - Sonstiges

BFH - FG Hamburg
15.7.2015
II R 33/14

Verfassungsmäßigkeit des HmbKTTG

Das hamburgische Kultur- und Tourismustaxengesetz ist verfassungsgemäß.

Aktenzeichen: IIR33/14 Paragraphen: Datum: 2015-07-15
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=12923

PDF-DokumentGesellschaftssteuern Verfassungsrecht - Betriebsausgaben Vorlagen zum BVerfG

BFH
18.12.2013
I B 85/13

Ernstliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des § 4h EStG 2002 n.F. - Aussetzungsinteresse

1. Es ist ernstlich zweifelhaft, ob die Einschränkung des Betriebsausgabenabzugs für Zinsaufwendungen gemäß § 4h EStG 2002 n.F. (sog. Zinsschranke) mit Art. 3 Abs. 1 GG vereinbar ist.

2. Eine AdV ist nicht deswegen zu versagen, weil zu erwarten ist, dass das BVerfG lediglich die Unvereinbarkeit eines Gesetzes mit dem GG aussprechen und dem Gesetzgeber eine Nachbesserungspflicht für die Zukunft aufgeben wird (Anschluss an BFH-Beschluss vom 21. November 2013 II B 46/13, DStR 2013, 2686).

Aktenzeichen: IB85/13 Paragraphen: EStG§4h Datum: 2013-12-18
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=12386

PDF-DokumentVerfassungsrecht - Rückwirkung

BFH
16.4.2013
IX R 20/12

Kein verfassungsrechtlich gebotener Rücktrag eines 2000 erzielten Verlusts in den Veranlagungszeitraum 1998

§ 10d Abs. 1 EStG i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 wirkt nicht in verfassungsrechtlich erheblicher Weise zurück, wenn danach Verluste aus dem Jahr 2000 lediglich in das Jahr 1999 zurückgetragen werden können.

Aktenzeichen: IXR20712 Paragraphen: Datum: 2013-04-16
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=12089

PDF-DokumentVerfassungsrecht - Gewerbesteuer

FG Schleswig-Holstein
29.4.2009
3 K 224/06

§ 8 a GewStG (2003) war formell und materiell verfassungsgemäß

GewStG (2003) §§ 8 a, 36 Abs. 1
GG Art. 2 Abs. 1, 3 Abs. 1, 14 Abs. 1, 19 Abs. 3, 20 Abs. 2
GG Art. 28 Abs. 2, 38 Abs. 1, 42 Abs. 1, 76, 77

Aktenzeichen: 3K224/06 Paragraphen: GGArt.2 GGArt.3 GGArt.14 GGArt.19 GGArt.20 GewStG§8a Datum: 2009-04-29
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=9856

PDF-DokumentKörperschaftssteuer Verfassungsrecht - Gewinnermittlung Sonstiges Vorlagen zum BVerfG

BFH - FG Münster
27.8.2008
I R 33/05

Steuersatz auf Übernahmegewinn aus Umwandlung von Kapitalgesellschaft in Personengesellschaft - Verstoß gegen Parlamentsvorbehalt - Befugnisse des Vermittlungsausschusses bei konkret eingegrenztem Anrufungsbegehren – Rückwirkung

Es wird die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts darüber eingeholt, ob § 54 Abs. 9 Satz 1 KStG 1999 i.d.F. des StBereinG 1999 gegen Art. 20 Abs. 3, Art. 76 Abs. 1 GG verstößt.

KStG 1999 i.d.F. des StBereinG 1999 § 23 Abs. 2 Satz 5, § 54 Abs. 9 Satz 1
UmwStG 1995 § 10 Abs. 1, § 14 Satz 1
GG Art. 20 Abs. 3, Art. 76 Abs. 1

Aktenzeichen: IR33/05 Paragraphen: UmwStG§10 UmwStG§14 GGArt.20 GGArt.76 KStG§23 KStG§54 Datum: 2008-08-27
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=9518

PDF-DokumentVerfassungsrecht - Einkommenssteuer

Niedersächsisches FG
29.05.2008
11 K 69/06

Einkommensteuer 2003

Keine verfassungskonforme Auslegung von § 16 Abs. 2 Satz 1 EStG zur Vermeidung einer doppelten steuerlichen Erfassung des Vermögenszuwachses beim Erben sowohl bei der Erbschaft- als auch bei der Einkommensteuer

Aktenzeichen: 11K69/06 Paragraphen: EStG§16 Datum: 2008-05-29
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=9871

PDF-DokumentVerfassungsrecht - Rückwirkung

FG Münster
22.02.2008
9 K 5096/07 K

Es wird die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts darüber eingeholt, ob der durch das Gesetz zur Umsetzung der Protokollerklärung der Bundesregierung zum Steuervergünstigungsabbaugesetz vom 22. Dezember 2003 (BGBl. I 2003, 2840) angefügte § 43 Abs. 18 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) insoweit gegen das Rechtsstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 3, Art. 2 Abs. 1 des Grundgesetzes) verstößt, als darin die rückwirkende Anwendung des gleichzeitig angefügten § 40a Abs. 1 Satz 2 KAGG auf alle noch nicht bestandskräftigen Steuerfestsetzungen angeordnet worden ist, und dies zur Folge hat, dass Teilwertabschreibungen auf Anteile an Aktienfonds den steuerlichen Gewinn auch des Veranlagungszeitraums 2002 nicht mehr mindern durften.

Aktenzeichen: 9K5096/07 Paragraphen: Datum: 2008-02-22
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=9140

PDF-DokumentVerfassungsrecht - Einkommenssteuer Sonstiges

Niedersächsisches FG
17.01.2008
10 K 103/07

Die Abschaffung der Abzugsfähigkeit privater Steuerberatungskosten ist nicht verfassungswidrig

Aktenzeichen: 10 K 103/07 Paragraphen: Datum: 2008-01-17
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=9009

Ergebnisseite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  nächste  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2018 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH