RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 3 von 3

PDF-DokumentGesellschaftssteuern - Abfindung

18.09.2002 13 K 446/99
Zur Frage der Steuerfreiheit einer Abfindung gem. § 3 Nr. 9 EStG, die einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer gezahlt wurde, nachdem die GmbH (die Arbeitgeberin) ihm das Dienstverhältnis gekündigt hatte.
EStG § 3

Aktenzeichen: 13K446/99 Paragraphen: EStG§3 Datum: 2002-09-18
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=1365

PDF-DokumentGesellschaftssteuern - Abfindung Sonstiges

4.9.2002 XI R 53/01
Erhält der anlässlich der Liquidation einer Gesellschaft entlassene Arbeitnehmer, der zugleich deren Gesellschafter ist, für die Aufgabe seiner Versorgungsansprüche eine Abfindung, so ist u.a. Voraussetzung für die Annahme einer Entschädigung i.S. des § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG, dass ein Zwang zur Liquidation der Gesellschaft bestand. Dieser kann im Allgemeinen bejaht werden, wenn auch ein gesellschaftsfremder Unternehmer im Hinblick auf die wirtschaftliche Situation der Gesellschaft die Liquidation beschlossen hätte.
EStG § 24 Nr. 1 Buchst. a, § 34

Aktenzeichen: XIR53/01 Paragraphen: EStG§24 EStG§34 Datum: 2002-09-04
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=801

PDF-DokumentGesellschaftssteuern - Umwandlung Abfindung

16.5.2002 III R 45/98
Zahlt eine Kapitalgesellschaft einem ausscheidenden atypisch stillen Gesellschafter eine Abfindung, die auch den selbst geschaffenen, bisher nicht bilanzierten Geschäftswert abgilt, hat sie den darauf entfallenden Anteil der Abfindung als derivativen Geschäftswert zu aktivieren. Nur dieser derivative Anteil am Geschäftswert ist bei einer anschließenden Umwandlung der Kapitalgesellschaft auf den Alleingesellschafter nach § 3 Satz 1 UmwStG 1977 in der Schlussbilanz (Umwandlungsbilanz) der Kapitalgesellschaft anzusetzen. Da es sich bei der Umwandlung nicht um einen marktoffenen Vorgang handelt, der zu einer Bestätigung des selbst geschaffenen Geschäftswerts am Markt führt, bleibt der auf den originären Geschäftswert entfallende Anteil außer Ansatz.
EStG § 5 Abs. 2 GewStG § 7 UmwStG 1977 § 3 Satz 1

Aktenzeichen: IIIR45/98 Paragraphen: EStG§5 GewStG§7 UmwStG§3 Datum: 2002-05-16
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=718

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH