RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 2 von 2

PDF-DokumentErbschaftssteuer - Veranlagung Erwerbskostenabzug

FG Nürnberg
29.5.2005
IV 31/2004

Streitig ist, ob eine Zugewinnausgleichsverbindlichkeit bei der Erbschaftsteuer erwerbsmindernd anzusetzen ist, mit welchem Wert Pflichtteilsverbindlichkeiten abgezogen werden können, wie ein in Österreich belegenes Grundstück sowie ein inländisches Erbbaurecht anzusetzen sind sowie in welcher Höhe steuermindernde Kosten der Nachlassregelung vorliegen.

Aktenzeichen: IV31/2004 Paragraphen: Datum: 2005-05-29
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=6361

PDF-DokumentErbschaftssteuer - Erwerbskostenabzug

FG München
05.11.2003 4 K 4652/02
Streitig ist die Berücksichtigung von Aufwendungen der Erbin für Pflegeleistungen gegenüber dem Erblasser als Nachlassverbindlichkeiten.

Zu den Voraussetzungen für einen Erwerbskostenabzug nach § 10 Abs. 5 ErbStG.

Ergänzend führt der Senat aus, dass ein Erwerbskostenabzug nach § 10 Abs. 5 ErbStG wegen der Pflegeleistungen nicht in Betracht kommt. Zum einen fehlt es an der Bindung der Erblasserin wegen der jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit ihres Testaments trotz notarieller Form (siehe § 2253 BGB), die nach dem BFH-Urteil vom 13.07.1983 II R 105/82, BStBI II 1984, 37 und der Auffassung des Senats gegenüber Dritten nur bei einem Erbvertrag vorliegt (siehe § 2289 Abs. 1 Satz 2 BGB). Zum anderen wären ohnehin nur die Leistungen ab dem Abschluss eines solchen Vertrags abzugsfähig, die unter dem gewährten Freibetrag nach § 13 Abs. 1 Nr. 9 ErbStG liegen. (Leitsatz der Redaktion)
ErbStG § 10

Aktenzeichen: 4K4652/02 Paragraphen: ErbStG§10 Datum: 2003-11-05
Link: pdf.php?db=steuerrecht&nr=3009

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH