RechtsCentrum.de
Angezeigte Ergebnisse pro Seite:   5 | 10 | 20 | 50
Suchergebnisse 1 bis 4 von 4

PDF-DokumentBankrecht - Darlehnsrecht Verbraucherkreditrecht Zinsen Kapitallebensversicherung

BGH - Kammergericht - LG Berlin
18.01.2005 XI ZR 17/04
a) Prämien für eine Kapitallebensversicherung, die der Tilgung eines endfälligen Darlehens dienen soll, sind bei der Berechnung des effektiven Jahreszinses des Kredits im Sinne des § 4 Abs. 2 Satz 2 VerbrKrG a.F. gemäß § 4 Abs. 3 Nr. 5 Preisangabenverordnung a.F. nicht zu berücksichtigen.

b) Ist eine Kapitallebensversicherung mit einem Darlehensvertrag in der Weise verbunden, daß die Versicherungssumme der Kapitallebensversicherung der Tilgung des endfälligen Darlehens dienen soll, hat der Darlehensnehmer aus § 6 Abs. 2 Satz 3 VerbrKrG a.F. gegen den Darlehensgeber weder einen Anspruch auf Erstattung bereits gezahlter Lebensversicherungsprämien noch einen Freistellungsanspruch hinsichtlich zukünftig fällig werdender Lebensversicherungsprämien, wenn die Höhe der Prämien für die Kapitallebensversicherung nicht als Kosten einer sonstigen Versicherung im Darlehensvertrag angegeben ist.
VerbrKrG a.F. § 4 Abs. 1 Satz 4 Nr. 1 Buchst. e
VerbrKrG a.F. § 4 Abs. 1 Satz 4 Nr. 1 Buchst. f
VerbrKrG a.F. § 4 Abs. 2 Satz 2
VerbrKrG a.F. § 6 Abs. 2 Satz 3
PreisangabenVO a.F. § 4 Abs. 3 Nr. 5

Aktenzeichen: XIZR17/04 Paragraphen: VerbrKrG§4 VerbrKrG§6 PreisangabenVO§4 Datum: 2005-01-18
Link: pdf.php?db=bankrecht&nr=12555

PDF-DokumentBankrecht - Darlehnsrecht Kapitallebensversicherung Leistungsstörungen

20.03.1991 IV ZR 50/90
Rechtsmißbräuchliche Sicherheitenverwertung durch Lebensversicherer
Ein kreditgewährendes Versicherungsunternehmen handelt - ebenso wie eine Bank – rechtsmißbräuchlich, wenn es vom Darlehensnehmer ihm übertragene Sicherheiten (hier: Lebensversicherung) ohne eigenes wirtschaftliches Interesse verwertet, um einem anderen Gläubiger des Darlehensnehmers Deckung zu verschaffen. BGB § 242; VVG § 159

Aktenzeichen: IVZR50/90 Paragraphen: BGB§242 VVG§159 Datum: 1991-03-20
Link: pdf.php?db=bankrecht&nr=3013

PDF-DokumentBankrecht - Kapitallebensversicherung Kreditrecht Aufklärungsrecht

09.03.1989 III ZR 269/87
Kreditvertrag mit verbundener Lebensversicherung
Zur Aufklärungspflicht der Bank beim Abschluß eines mit einer Kapitallebensversicherung verbundenen Kreditvertrages.
BGB §§ 276, 607

Aktenzeichen: IIIZR269/87 Paragraphen: BGB§276 BGB§607 Datum: 1989-03-09
Link: pdf.php?db=bankrecht&nr=3003

PDF-DokumentBankrecht - Kapitallebensversicherung Kreditrecht Darlehnsrecht

14.01.1988 III ZR 249/86
Zur Frage der Sittenwidrigkeit eines mit einer Kapitallebensversicherung verbundenen Kreditvertrags.
BGB §§ 138, 607

Aktenzeichen: IIIZR249/86 Paragraphen: BGB§138 BGB§607 Datum: 1988-01-14
Link: pdf.php?db=bankrecht&nr=3001

Ergebnisseite:   1  
Startseite | Gesetze und Verordnungen | Informationen zu PDF | Anwalts- und Sachverständigenverzeichnis | RechtsCentrum.de AKTUELL | RechtsCentrum.de REGIONAL | Kontakt | Impressum
© 2002 - 2017 RechtsCentrum.de Dipl.-Ing. Horst Fabisch GmbH